Über uns

1FLTV ist der einzige Fernsehsender im Fürstentum Liechtenstein. Er nahm zum Staatsfeiertag am 15. August 2008 den Betrieb auf. Trägerin des Senders ist die MEDIA1 Service AG. Geschäftsführerin ist Sandra Woldt.

Das Programm wird in digitaler Technik in den Kabelnetzen der Telecom Liechtenstein sowie der TV-COM AG in allen elf Gemeinden des Landes und im Oberrheintal verbreitet und erreicht damit ca. 130’000 Haushalte. Seit 2021 ist das Programm auch im Angebot von Zattoo und seit 2022 bei Salt.TV. Gesendet wird in Hochdeutsch, Alemannisch und Walser Dialekt. Pro Sekunde schalten rund 16’500 Zuschauer 1FLTV ein (Tausenderpreis).

Politik, Gesellschaft, Kultur und Sport bilden die Hauptinhalte des Programms. Die Bekanntheit des Senders im Land liegt laut Umfrage bei über neunzig Prozent. Geschäftsführerin Sandra Woldt (Djordjevic) moderiert auch verschiedene Sendungen und fungiert als Chefredakteurin. Redaktionsleiter und Moderator ist seit Oktober 2018 Journalist und Produzent Bernd Woldt, von 1996 bis 2005 unter anderem Sportchef bei tv.münchen.

Programm

Seit August 2008 wird täglich eine Stunde Programm produziert. Es beginnt jeweils und 18:00 Uhr und wird bis zum folgenden Tag 18:00 Uhr wiederholt, läuft also insgesamt 24 Stunden. Das Programm beginnt mit News, gefolgt von News Spezial, Lebenslinien, Im Fokus, Talks (Liechtenstein Live, Sport Talk mit Ernst Hasler, Talk mit Karlheinz Ospelt und Kunst & Kultur) und politischen Diskussionen (Forum). Sonntags sendet 1FLTV die Predigt “Das Wort Gottes”.